KÖRPERARCHITEKTUR

Auf der Basis meiner Physiotherapieausbildung und den Ausbildungen bei Benita Cantieni seit 1998, einer beachtlichen Menge praktischer Erfahrung, hat sich meine Körperarbeit / training / -therapie entwickelt.

In den Jahren 2017/2018 habe ich in einer Schmerzklinik in Baden Württemberg gearbeitet und konnte mein Verständnis von biomechanischen Zusammenhängen verfeinern.

2019 habe ich mich bewusst für einen Weg der ganzheitlichen Physiotherapie entschieden, das Krankenkassenkonzept zur Behandlung von orthopädischen Fehlhaltungen und Schmerzen halte ich für unzureichend, erstaunlich wie viele Schmerzmittel- hochdosiert über längeren Zeitraum konsumiert werden!

Ich bin eine neugierige Forscherin, jeder Mensch mit seiner/ihrer ganz persönlichen Anatomie, erweitert ständig auch mein Körpererleben, es ist eben eine Reise in ein anderes Universum….,

Wenn Sie eine Lektion buchen, arbeiten wir an der Ausrichtung Ihrer Knochen / Skeletts und an der tiefen Muskulatur. Gezielte Übungen und Dehnungen (besser >Verlängerungen<) harmonisieren die Außenmuskulatur, somit entlasten wir Gelenke, Knorpel,geben dem Leben – auch mit Arthrose eine schmerzfreiere Chance ……

 

KÖRPERARCHITEKTUR  Beckenboden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gerade die Komplexität und Individualität von Dysfunktionen im Bereich Beckenboden haben mich seit Jahren sehr interessiert.

Aus dem Cantienica Beckenboden Training ist eine sehr gezielte, individuelle Arbeit im Bereich Beckenboden entstanden…………..

bei Fragen kontaktieren sie mich bitte!

 

KÖRPERARCHITEKTUR Füsse

Der menschliche Körper ist ein Geniestreich!

Was haben unsere Füsse und Notre Dame gemeinsam?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geniale Kreuzgewölbekonstruktionen!

Und es ist für den Körper sehr günstig, wenn unsere Füße, beweglich, ansteuerbar, kräftig sind.

Ich liebe die Arbeit an und mit den Füßen.

Erfahren, erwecken und aktivieren, geniale Fussübungen, von FußbesitzerIn zum Fußbenutzer;

1 1/2 h Spaß und viel Faszinierendes rund um den Fuß …….

 

KÖRPERARCHITEKTUR Schulter

wieder Fliegen lernen ……………..

in meinen Workshops für Schulter, Arm, Ellenbogen, Hand, Halswirbelsäule werden spielerisch sowohl Übungen zur Entspannung und Lösung für alle in diesem Bereich geplagten Menschen gemacht. Mit Spaß und Spannung!

 

KÖRPERARCHITEKTUR Wirbelsäule und Rücken

die Wirbelsäule im Paradies!

 

KÖRPERARCHITEKTUR aufrecht und fit

 

 

KÖRPERARCHITEKTUR         Die Hand…. ein – Wunderwerk der Evolution und ganz schön alt!

Die Urform von Hand, Fuß und Flügel ist eine Flosse. Sie ist über 375 Millionen Jahre alt und wurde 2004 vom Paläontologen Neil Shubin entdeckt.

Der Tiktaalik (so wurde er genannt), ist ein Mittelding zwischen Fisch und Reptil, das aus einer Zeit stammt, als noch die gesamte Fauna des Planeten im Wasser lebte.

In der Flosse steckte die Grundform des Skeletts eines Arms. Schulter, Oberarm, Ellenbogen, Unterarm, Handgelenk und Ansätze von Fingern.

KÖRPERARCHITEKTUR

Für wen?

Für alle von 13 bis 103

bei Schmerzen (Rücken, Schultern, Arme, Hände, Hüften, Füße …..)

Skoliosen

Beckenboden